Am Samstag 19.30 Uhr beginnt für den AV Germania gegen den Tabellenzweiten RV Thalheim das Doppelkampfwochenende. In der Ringerhalle an der Schützenstrasse wird wieder ein Kampf auf Biegen und Brechen um einen Doppelpunktgewinn erwartet.

Am Sonntag müssen die Männer vom AVG zum Vogtlandderby in die Erdachsenstadt nach Pausa. Anpfiff in der Pausaer Schulturnhalle ist bereits 15.00 Uhr. Auch hier können sich die Ringkampfreunde auf einen spannenden Kampf mit knappen Ausgang gefasst machen.

Doppelkampfwochenende für den AV Germania